Lang-LKW – Fahrzeugwerk Bernard KRONE

Lang-LKW jetzt auch in NRW möglich

Nordrhein-Westfalen schließt sich jetzt dem Regelbetrieb des Lang-LKW an. Unternehmen, die den Einsatz des Lang-LKW in NRW planen, können dazu ab sofort Vorschläge für Strecken machen. Sie werden im Auftrag des Ministeriums geprüft und gegebenenfalls dem Bundesverkehrsverkehrsministerium zur Aufnahme in das sogenannte Positivnetz gemeldet.

Ergebnisse der aus dem im letzten Jahr abgeschlossenen Feldversuch mit dem Lang-LKW hat die Bundesanstalt für Straßenwesen wie folgt zusammengefasst:

  • Zwei Lang-Lkw-Fahrten ersetzen drei Fahrten mit herkömmlichen Lkw
  • Effizienzgewinne und Kraftstoffersparnisse zwischen 15 % und 25 %
  • Kein erhöhter Erhaltungsaufwand für die Infrastruktur
  • Keine Verlagerungseffekte von der Schiene auf die Straße

Detailliertere Information finden Sie unter anderem beim Bundesverkehrsministerium: Lang-LKW fahren dauerhaft auf geeigneten Strecken.